Das yogische Wissen ist nicht reine technische Fertigkeit, philosophische Tiefgründigkeit oder religiöse Offenbarung

– es ist die Weisheit des Lebens selbst.

Ayurveda ist der Teil der yogischen Wissenschaft, der sich mit der Heilung von Körper und Geist auseinandersetzt.

Ayurveda ist der therapeutische Aspekt des Yoga - während Yoga der spirituelle Aspekt des Ayurveda ist.